logotype
img1
img2
img3

Fitzgerald Kusz - Lametta

Das Stück des Theater Projekt Kempten e.V. von 2015 trug den Titel "Lametta". Alle Infos finden Sie hier!

Weihnachtskomödie von Fizgerald Kusz
aufgeführt vom Theater Projekt Kempten e.V.

Weihnachten, das Fest des Friedens, Höhepunkt aller Familienfeste. Babs bereitet alles vor, um in harmonischer Zweisamkeit mit Werner ihrem neuen Partner, zu feiern. Für diesen ist es
jedoch selbstverständlich, daß seinSohn aus erster Ehe, Sebastian, dabei ist sowie seine Mutter und die Oma. Oma aber freut sich nicht auf Babs, sondern auf die Rosy, die "Ex" ihres
Sohnes Werner. Babs die nur für zwei eingekauft hat, ist verzweifelt. Außerdem denkt ihre Tochter Nora gar nicht daran das Fest auswärts bei ihrem Vater zu verbringen. Schuld ist
seine neue Partnerin, eine ehemalige Schönheitsköniging. Die Überraschungen nehmen kein Ende. Lutz, der Ex von Babs, stolpert plötzlich betrunken in die Wohnung, hinausgeschmissen
von seiner "Neuen". Deren Liebe ist aber wegen Weihnachten nicht erloschen und auf der Suche nach ihrem Geliebten landet sie punktgenau bei diesem "Patchwork-Familienchaos"!

Regie: Willibald HERRMANN
Mitwirkende:
Werner: Franz Summerer, Babs. Eva Bartl, Sebastian: Dominik Khan, Nora: Anna Laura Berchtold, Oma: Hanne Grath, Lutz: Werner Preising, Natascha: Christa Schlagenhaft,
Rosy: Inge Lingg, 
Souffleuse: Manuela Treu-Mende, Inspizient: Karin Geble, Bühnenbild: Willibald Herrmann, Wolfgang Kirsch, Plakat: Stephan Blind, Fotos: Siegfried Baumann
Gesamtleitung: Rita Rosa Eggle

Kartenvorverkauf:
Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen
Allgäu Ticket: 0831/ 206-55555
www.allgaeuticket.de